Newsletter 2/2005
Neue DIN 5008 / 1A zum Adressaufbau

Adresse OHNE LEERZEILE
In unserem Newsletter Newsletter 4/2004 kündigten wir die Änderung der DIN 5008 bereits an. Seit Februar 2005 ist sie nun beschlossen. Die Leerzeile im Anschriftenfeld entfällt.

Beispiel:

Manfred Mustermann
Musterstr. 101
30111 Hannover

Beachten Sie bei der Gestaltung Ihrer Anschreiben unbedingt diese Neuerung!
Weitere Details zum Adressaufbau - auch für internationale Post - entnehmen Sie bitte unserem Newsletter 4/2004.

Neukunden gewinnen mit einer Postwurfsendung

Zielgruppe
Kommt für Sie nicht infrage?! Die Streuung ist viel zu breit?!
Stimmt fast!

Was viele nicht wissen:

Aus der gesamten Bundesrepublik können Regionen nach folgenden Kriterien ermittelt werden.

... Kaufkraft
... Einzelhandelsdichte
... Selbstständige
... Singles
... Haushalte mit Kindern
... Doppelverdiener ohne Kinder
... junge Menschen, mittleres Alter, ältere Menschen
... PKW-Dichte
... Yuppies
... Haushalte mit hohem Einkommen

Für die meisten Branchen reichen diese Möglichkeiten jedoch längst nicht aus. Sinnvoll bleibt die Postwurfsendung hauptsächlich für regionale Werbung an Endverbraucher oder Firmen (Haushalte oder Postfachbesitzer).

Üblicherweise werden Regionen ausgesucht:
- im Umkreis
- bestimmte Postleitzahlen (oder Teilorte daraus)
- Städte

Gebühren der Deutschen Post
Diese sind leider nicht fix zu ermitteln. Der Preis hängt ab von
- Gewicht und Format der Sendung
- Tarifzonen A / B / C
- Stückzahlen
- ...

Es gibt keine Mindestauflage für eine Postwurfsendung, jedoch eine Mindestgebühr von 255,65 Euro.

Beispiel:

DIN-lang-Brief mit einem Anschreiben

Verteilung nur in Hannover Linden Mitte und Nord an alle Haushalte mit Tagespost.
Postleitzahlen: 30449, 30451, 30453
Insgesamt: 8.587 Stück (Werbeverweigerer bereits abgezogen)
Gebühren der Deutschen Post: 455,11 Euro

Postleitzahlen 30449 und 30451 (Linden Mitte)
Insgesamt: 3.710 Stück (Werbeverweigerer bereits abgezogen)
Gebühren der Deutschen Post: 255,65 Euro

Beispiel:

DIN-lang-Brief mit einem Anschreiben

Verteilung an Gebiete in Hannovernähe mit einer
durchnittlichen PKW-Dichte von über 0,6 Stück je Einwohner
Orte: Garbsen und Isernhagen
Insgesamt: 11.402 Stück
Gebühren der Deutschen Post: 688,72 Euro

Der Stückpreis beträgt 5 bis 7 Cent. Im Verhältnis zu einer Infopost (25 Cent) sparen Sie je Empfänger 18 bis 20 Cent.

Gestaltung
Möglich ist eigentlich jede Form. Prospekte, Broschüren, aber auch Briefe oder Postkarten sind möglich - wobei sich das Gewicht natürlich auf den Preis auswirkt.

Voraussetzungen und Postauflieferung
Die Postwurfsendungen müssen nach bestimmten Vorgaben der Post eingeliefert werden. Sie werden je 100 Stück gebündelt und nach Postleitzahlen zu vorgegebenen Mengen verpackt. Jede Einheit wird mit einem Aufkleber versehen.

Das erledigen wir für Sie
Wir wählen mit Ihnen zusammen die gewünschten Regionen aus, erstellen daraufhin die Pack- und Einlieferungslisten, fertigen Ihre Postwurfsendungen nach den Vorgaben der Deutschen Post und liefern ein.

Gern stellen wir auch Ihre Werbemittel her. Postkarten, Broschüren oder geschlossene Briefe. Ein Angebot erhalten Sie auf Anfrage!