NEUE Voraussetzungen Infobrief /-post

Werbesendungen
Die Deutsche Post hat diesen beiden Produkten eine neue Überschrift gegeben: Werbesendung. Ein Brief zur Föderung des Absatzes. Hierzu zählen z. B. Einladungen zu Veranstaltungen, Bewerbung von Waren oder Dienstleistungen, Spendenaufrufe.

Rechnungen, Bonusmitteilungen, Protokolle, Geschäftsberichte, Preislisten ohne zugehörige Kataloge und ähnliches bleiben auch künftig außen vor.

Möglichkeiten
Die Inhaltsgleichheit fällt künftig komplett weg. Mit individuellen Textzeilen, Beilagen oder Bildern können Sie Ihre Kunden künftig gezielter erreichen. Auch das Gewicht kann innerhalb des Basisproduktes abweichen, solange das Briefformat beibehalten wird. Sie können ihren Mailings jetzt auch ganz offiziell Fremdbeilagen von Partnern beilegen, sofern diese zum Kauf anregen.

Das ist Pflicht

  • Der Absender muss bei allen Sendungen gleich sein.
  • Alle Sendungen haben das gleiche Hüllenformat und Basisprodukt
    (z. B. Standardbrief DIN lang bis 20g oder Großbrief DIN C4 bis 1000g).
  • Die Freimachung muss gleich sein
    (z. B. Freimachungsvermerk, Briefmarke, Freistempler).
  • Alle bekannten Vorgaben zu Mindestmengen, Maschinenlesbarkeit und Fertigung bleiben natürlich weiterhin bestehen.

Wichtige Portoänderungen

Korrektur Portoübersicht
In unserem letzten Newsletter stellten wir bereits eine Portoübersicht mit den Preisen seit 1.1.2006 zur Verfügung. Auf dieser fehlten jedoch die neuen Preise für Infopost und Infobrief international. Diese haben wir jetzt in dieser aktuellen Portoübersicht korrigiert.

Preisgestaltung Infopost/-brief international widersprüchlich
Wer durch die verschiedenen Produkte der Deutschen Post gerechtfertigterweise bisher nicht durchgestiegen ist, hat es nun noch schwerer!

Die Infopost benötigt höhere Stückzahlen und ist darum die günstigere Versandform als der Infobrief. So war es bisher. Im nationalen Bereich bleibt das auch so bestehen. Im internationalen Bereich widersprechen sich die neuen Preise der Deutschen Post.

Bei Maxibriefen* ist es unter Umständen günstiger, die Einlieferung als Infobrief zu wählen, da die Kilogramm-Preise deutlich gesenkt wurden, dagegen wurden die Infopost-Preise sogar erhöht.

*z. B. Mailing DIN C4, 1000 Stück, ab 145 Gramm

Neue Preise Infobrief national
Infobrief Standard     0,35 Euro
Infobrief Kompakt     0,75 Euro
Infobrief Groß     1,35 Euro
Infobrief Maxi     1,80 Euro